Tag-Archiv | UMZUG

Umzug – Blog endet

So dies ist der letzte Beitrag auf diesem Blog!!!
Bitte folgt mir doch nun auch weiterhin, aber nun auf diesem Blog:
https://beautiful4lifeblog.wordpress.com/

Heute findet dort auch die Einweihungsfeier statt. Ihr seid alle herzlich eingeladen 😉 Also los, macht euch hübsch und dann auf den Weg dorthin.

In der Zeit vom 01.12.2014 – 12.12.2014 gibt es dort sogar was zu gewinnen! Klickt einfach >>hier<< dann gelangt ihr direkt zum Beitrag, in dem euch alles erklärt wird.wpid-20141123_110559.jpg

Ich wünsche allen, die mir zukünftig nicht mehr folgen, trotzdem eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Die Tage sind gezählt – oder auch: Ende des Blogs

Ich wollte euch noch mal erinnern >>> am Sonntag endet dieser Blog!

Einige von euch sind mir schon hier her (zu meinem neuen Blog) gefolgt.

Aber leider noch nicht alle von euch, deshalb ja die Erinnerung. Es gibt auch schon 2 Beiträge dort. Einmal über essbare Wildpflanzen und in dem anderen Beitrag stelle ich euch schon eine Pflanze aus meinem Garten vor.
Also bitte spätestens am 1. Advent (Sonntag) zum neuen Blog wechseln.
Danke, Danke, Danke :-*

image

Es gibt was zu gewinnen!

Schnell schaut doch jetzt schon mal auf meinem neuen Blog Beautiful4lifeblog vorbei. Denn es gibt am 01.12.2014 (also an der Einweihungsfeier) etwas zu gewinnen 🙂
>>Hier<< gelangt ihr auf meinen neuen Blog. Los, los was wartet ihr noch 😉 Ihr müsst schließlich auch noch etwas dafür tun 😀 Also nicht zu lange warten 😉

20140808_043357Dann können wir hoffentlich alle am 01.12. gemeinsam anstoßen 🙂

 

Tee-Projekt Tag 16

Wie gestern im Beitrag über den kommenden Umzug meines Blogs erwähnt, werde ich vorher das Tee-Projekt noch beenden.

Heute ist Tag 16 dran 🙂 und ich muss sagen der Tee hat mir ganz gut gefallen. Aber es gibt natürlich wieder einen ausführlichen Bericht.

Tag 16:
Meine heutige Sorte des Tages war die Nr. 132 – goji lemon (ohne Koffein)

image

Der Tee besteht aus 50% Zitronenmyrte und 45% Gojibeere. Dann bleiben nach Adam-Riese noch ganze 5% für Stevia übrig. Die Sorte klingt schon mal ganz interessant.

image

Man sieht auch eindeutig die einzelnen Bestandteile des Tees. Auch dieser Tee soll wieder mit 80-90° heißem Wasser aufgebrüht werden. Man kann ihn bis zu 5 Mal aufgießen.

image

Tee ist im Wasser gelandet

Nach etwa 10 Minuten habe ich mir die erste Tasse eingeschenkt.

Tatsächlicher Geschmack & Geruch : Es roch im ganzen Büro nach fruchtigen Zitronen (das ist der Toskana-Geruch den ich gestern vermisst habe). Also es roch einfach gut 🙂
Geschmeckt hat das ganze dann zu meiner Freude auch noch. Dominiert hat eindeutig die Zitronenmyrte. Man hat dann auch noch eine leicht süß-säuerliche Frucht geschmeckt (könnte die Gojibeere gewesen sein). Stevia hat meiner Meinung nach einen sehr dominanten Nachgeschmack, welcher auch hier presens war.

image

Fazit : Ich fand den Tee lecker, es hätte nur ein klein wenig weniger Stevia im Tee sein. Mir war der Tee etwas zu süß, aber nicht viel.

Auf dem letzten Bild seht ihr nochmal eine getrocknete Gojibeere 🙂 Hab mir für jetzt und dann auf für den zukünftigen Blog vorgenommen zu versuchen etwas ansprechendere Bilder hinzubekommen. Ich hoffe nur, dass das auch klappt. Ich werde fleißig für euch üben 😉

WICHTIG!!! Umzug! Bitte lesen!!!

Hallo ihr Lieben,

Ich möchte euch hier mitteilen, dass mein Blog umzieht. Aber nein, bitte keine Panik, nicht gleich heute.
Mein Blog wird zum 01.12.2014 umziehen. Ich würde mich freuen, wenn mich meine jetzigen Blog-Kollegen und Freunde, sowie auch alle anderen Follower begleiten würden.
Ich weiß ein Umzug ist stressig und aus diesem Grund lasse ich mir damit noch etwas Zeit. So kann ich in Ruhe auf dem neuen Blog die Seiten einrichten und hier noch das Tee-Projekt beenden.

Ihr fragt nach den Grund meines Umzugs? Naja, im Moment heißt meine Internetadresse ja „wir2testen“.wordpress.com, ich fand allerdings dass Produkttests nur eine Nebensache in meinem Blog geworden sind und so die Ansprüche an den Namen vielleicht nicht ganz gerecht sind.
Ich finde, dass dieser Blog ein perfekter Start war. Aber nun ist mein Blog und meine Idee aus den Kinderschuhen rausgewachsen und möchte sich neuen Herausforderungen stellen… und diese neue Herausforderung heißt: http://beautiful4lifeblog.wordpress.com/!!

Den Namen beautiful4life fand ich da etwas passender, da ich über all die schönen Dinge im Leben berichte. Seien es nun Rezepte, DIY-Projekte oder auch ab und an mal ein Produkttest.

Ich hoffe, dass beim Umzug keiner verloren geht und alle mitkommen. Ich würde mich zumindest sehr darüber freuen.
Wie gesagt, mein Tee-Projekt werde ich hier noch beenden. Danach findet ihr mich dann >> hier <<. Ihr dürft natürlich jetzt schon den Folgen-Button auf meinem neuen Blog betätigen damit ihr auch sobald es dort los geht, auf dem neusten Stand seit. Den Button findet ihr auf der Startseite, die zur Zeit noch etwas sehr leer ist 😉

Für diejenigen die noch warten möchten, bis es am 01.12. dann direkt los geht, werde ich am 30.11.2014 hier noch mal einen Abschiedsbeitrag mit entsprechendem Link verfassen, damit dann auch hoffentlich alle unversehrt auf dem neuen Blog landen.

Für das „Erwachsen-werden“ meines Blogs werde ich mir noch eine kleine Besonderheit einfallen lassen… Ideen schwirren mir jetzt schon im Kopf, aber genaueres gibt es dann bei der Eröffnungsfeier am 01.12.2014.

Jedes Ende ist ein neuer Anfang!