Statt Wellness- lieber Mehlbad

Gestern gab es bei uns Schnitzel. Ich wende die Schnitzel einmal im Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Paniermehl.
Den Teller mit Mehl hatte ich schon beiseite gestellt. Kurz darauf sah ich das:

image

Lady schaute durch die noch nicht fertige Durchreiche in die Küche.

image

Und scheint am Teller mit Mehl gefallen gefunden zu haben.
Später war nicht nur die Nase voller Mehl. In einem nicht achtsamen Moment (habe gerade die Eierschalen zum Komposter gebracht), badete Lady auf dem Teller.

Da ich aber darauf bedacht war, dass die Küche nicht im Mehlchaos versinkt, gibt es davon kein Foto.

Advertisements

6 Kommentare zu “Statt Wellness- lieber Mehlbad

    • Ja ich glaub auch 😀
      Gestern hat sich noch eine Bekannte gemeldet, sie war paar Tage nicht zu hause und bei ihr war Lady in der Garage, als sie weg gefahren ist eingesperrt und als sie wieder kam raus. Hat sich also alles aufgeklärt

      • Ja die Neugier 🙄 Da wird Katz eben mal eingesperrt – in der Garage 😦
        Na Katz sei dank ist sie nicht länger weggefahren 🙂 Sie wird jetzt bestimmt immer erst nachschauen, bevor sie die Tür schließt, oder? 🙂

      • Na hoffentlich. Das blöde war daran ja nur,dass der volljährige sohn zu hause war,wir ihn gebeten haben zu gucken er aber nur in eine geguckt hatte…naja kann man ja nicht ändern. Ist ja alles nochmal gut gegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s