Brandnoozbox Oktober 2014

Gestern war es soweit…das warten hatte ein Ende. Die Brandnoozbox wurde endlich per DHL geliefert…
Was drin war? Ich werde es euch zeigen…

image

3 Sorten der neuen Em-eukal. Diese Sorte ist erst seit Oktober 2014 auf dem Markt erhältlich. Man bekam gleich alle 3 Sorten zum probieren (Blutorange, Johannisbeere & Limone). Damit bin ich für den Herbst und die Erkältungszeit gerüstet. Eine Packung soll 1,35 € kosten, das finde ich für 35g (auch für Em-eukal) etwas teuer.

image

Dann gab es Balsam für die Seele 😉 Schokolade… Es war schon mal eine Schokolade von Ragusa im letzten Jahr in einer Box enthalten. Zu dem Zeitpunkt war ich von der Sorte schon begeistert. Auch dieses Mal wird sie bestimmt gut schmecken. Es ist eine helle Schokolade mit Caramel-Note, mit einer Füllung aus Praliné-Creme und ganzen Nüssen. Eine Packung von 100g kostet zwischen 2,29 – 2,49 €. Für eine gute Schokolade ein angemessener Preis.

image

Dann gab es die Knusper Brezeln in der Sorte Meersalz. Brezeln sind an sich schon lecker, mal sehen wie diese hier schmecken werden. Eine Packung von 120g kostet 1,59 € – normaler Preis für so Knabberkram.

image

Dies war das teuerste Produkt in dieser Box. Das Glas mit 190g (ja es ist sehr klein) soll 4,49 € kosten. Ich werde es alleine essen müssen, da mein Freund kein Spargel mag. Da das Glas ja aber klein ist, werde ich es wohl schaffen. Allerdings finde ich den Preis für eingelegten Spargel definitiv zu teuer. Es gibt günstigere Marken.

image

Dieses Produkt ist allein für meinen Freund, denn ich mag keinen Sauerkraut. Er hat sich gefreut und will den Sauerkraut mit zur Arbeit nehmen, da man dieses Produkt unter anderem auch in der Mikrowelle erwärmen kann. Der Beutel mit 400g kostet 1,49 €. Völlig in Ordnung wenn es meinem Freund dann auch schmeckt. So kommt er dann ab und zu mal zu Sauerkraut.

image

image

Und dann gab es nochmal ein Produkt in gleich 3 Sorten. Ti Erfrischungsgetränk… kalter Tee mit Bio-Fruchtsäften gemischt. Es gibt ihn in den Sorten „weisser Tee & Cranberry-Acai“, „Pfefferminz&Brombeere“, sowie „Grüner Tee & Mango“. Die Sorte weisser Tee & Cranberry-Acai wurde direkt gestern getestet. Der Geschmack ist gut und nicht zu süß. Da  100ml nur 18 Kalorien haben, ist der Tee auch ab und an mal eine gute Alternative. Eine 0,5L-Flasche soll 0,89 € kosten, was ich in Ordnung finde.

Die Box hatte einen Gesamtwert von ca. 16,58 €-16,78 €, je nach dem für welchen Preis man die Schokolade bekommt. Das zwei mal 3 Sorten enthalten waren, fand ich einerseits gut, andererseits schlecht. Gut, weil man so nicht wie manches mal denkt, dass man lieber die andere Sorte probiert hätte. Schlecht, weil ein Produkt in 3 Sorten gereicht hätte. Das andere hätte man doch im kommenden Monat rein packen können. So war die Box etwas eintönig. Aber ich bin trotzdem zufrieden, da von allem etwas dabei war & der versprochene Wert von mindestens 14 € erreicht wurde.
Diesen Monat hat die Box das letzte Mal 9,99 € gekostet. Für Bestandskunden erhöht sich der Preis auf 11,99 € für Neukunden auf 12,99 €, da die Versandkosten gestiegen sind. Bestandskunden sollen für ihre Treue belohnt werden. Allerdings will Brandnooz auch den Warenwert auf mindestens 16 € erhöhen und mehr Produkte rein packen. Meine Frage… Ist das nicht Irrsinn da ja die Preiserhöhung auf Grund der Versandkosten kam? Wieso erhöht man dann den Warenwert? Passt doch irgendwie nicht… Naja warten wir ab, wie die Box im November aussieht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s