Tee-Projekt Tag 4

Heute kann ich euch recht früh berichten, den Grund nenn ich euch gleich noch.
Da ich gestern etwas lange Fernseh geguckt habe (The Taste), war ich etwas müde und versuchte daher einen Tee mit Koffein.

Tag 4:
Meine heutige Sorte des Tages war die Nr. 115 – Mate frische

image

Dieser Tee hat ein paar mehr Zutaten. Er besteht aus grünem Mate-Tee (20%), Minze, Mango, Apfel, Gojibeere, Rosenknospe & Zitronengras.

image

So sieht der Tee aus

Ich hab die Sorte Zitronengras schon mal gehabt und weiß daher, dass ich Zitronengras nicht so gerne mag. Minze ist auch nicht so ganz mein Fall. Aber da mit Mango, Apfel und Gojibeere einige Früchte enthalten waren, dachte ich, dass der Geschmack bestimmt etwas süßlich wird.
Außerdem habe ich gesagt, egal welche Sorten enthalten sind, ich werde zumindest alle probieren. Was sich gestern ja schon als gut erwiesen hat, da mich die Sorte von gestern positiv überrascht hat.

Also der heutige Tee soll auch wieder mit 80-90° heißem Wasser aufgebrüht werden ( ach echt? 😀 ). Gesagt, getan.

image

Erwartungen : Nicht all zu hoch, da ich weder Minze noch Zitronengras mag. Sorry Tee 😀

Tatsächlicher Geschmack & Geruch: Nachdem ich den Tee in meine Tasse gefüllt habe, wurde der Raum mit einem Minz-Geruch gefüllt. An sich finde ich den Geruch schön, nur schmecken tut mir Minze nicht 😀
So und Geschmack? Na ich dachte vielleicht überdecken die ganzen Früchte die Minze… Falsch gedacht, es schmeckt einfach nur nach etwas gesüßtem Minztee.
Das ist auch der Grund, warum ich so früh berichten kann… ich bekomme den Tee nicht wirklich runter. Schade absolut nicht mein Fall, aber für Leute die Minztee mögen bestimmt super. Ich werde auch keinen zweiten Aufguss testen, es kann sein, dass beim zweiten oder dritten Aufguss der Minz-Geschmack geringer wird und man mehr die Früchte raus schmeckt, aber das könnt ihr ja mir berichten (falls ihr euch für Shuyao entscheidet und diesen Tee testet & mögt).

So einen schönen Tag noch & bis morgen 🙂

Advertisements

4 Kommentare zu “Tee-Projekt Tag 4

  1. Oh man du tust mir leid 😦 Ich mag Minze, Zitronengras, aber ich glaub ich wäre echt enttäuscht wenn mir von 4 Tees nur 1 wirklich schmeckt…sorry…

    • Naja es sind ja noch genug übrig zum testen 😉 vielleicht kommt ja noch die ein oder andere leckere 😀 ich geb die Hoffnung nicht auf. Vielleicht bin ich auch einfach nur sehr wählerisch 😀

    • P.S. Außerdem hatte mir der Tee mit roter Beete von Tag 2 ja grundsätzlich geschmeckt nur wird es nicht der Lieblingstee 😉 der einzige Nachteil war da der Geruch 😀

  2. Pingback: Tee-Projekt Tag 5 | wir 2 testen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s