Fertiger Johannisbeerlikör

So heute war es soweit…
Ich habe euch vor einige Zeit mein Langzeit-Projekt -Johannisbeerlikör- vorgestellt klick hier.

Nun sind 3 Monate rum und daher war es soweit, ich konnte den Likör filtern und in Flaschen füllen.

image

Dafür habe ich mir meinen eigenen Filter gebaut indem ich zwei Kaffeefiltet auseinander genommen habe und in ein feines Sieb gelegt habe. Dieses Sieb habe ich wie ihr auf dem Foto seht über eine Schüssel gehangen.
Alles einmal durchgefiltert, danach alten Filter mit Obst und allem drum und dran in den Müll. Dann habe ich nochmal zwei Filter in das Sieb gelegt, dieses über eine zweite Schüssel gehangen und das ganze ein zweites Mal gefiltert.

Als das erledigt war, habe ich den Likör in Flaschen abgefüllt.

image

Sieht lecker aus und wird ganz bald probiert. Es hat ca. 1,2 Liter Likör ergeben.

image

So probiert es am besten selbst aus und bildet euch eure eigene Meinung 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fertiger Johannisbeerlikör

  1. So kleiner Nachtrag,… Gestern Abend wurde einmal gekostet. Leute nächstes Jahr wird er wieder angesetzt *jummiii* Er ist sehr lecker, gut für Leute die sehr gerne süß trinken 😉 Nächstes Jahr werde ich ihn aber vielleicht statt mit Zimt und Nelke lieber mit Vanille versuchen, denn die Gewürze sind schon sehr dominant und so doch eher etwas für noch kältere Abende. Deswegen werden die Flaschen nun gut im Keller gelagert und warten auf die kalten Winterabende. Vielleicht bekommt auch der ein oder andere in der Verwandtschaft davon ein kleines Fläschchen zu Weihnachten 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s