Pläne für das Wochenende

Da unser Apfelbaum voll hängt und ich leider noch nicht dazu kam die Blumenzwiebeln zu pflanzen, wird das kommende Wochenende ziemlich voll geplant.
Vielleicht schaffe ich es, die ein oder andere Sache vorab zu erledigen, aber neben der Arbeit ist das immer ziemlich schwierig.

Folgende Pläne möchte ich für die Äpfel umsetzen:
– Bratapfelmarmelade
– Bratapfellikör
– Apfel-Chips

Für den Likör werde ich schöne makellose Äpfel mit Rosinen, Mandeln & Marzipan füllen. Und wie Bratäpfel bloß mit der Hälfte der Garzeit backen und danach dann mit Rum übergießen.

Für die Marmelade ähnliche Zutaten in einen Topf köcheln lassen (evtl. etwas pürieren mal gucken wonach mir ist) und mit Gelierzucker zu Marmelade verarbeiten.

Für die Apfel-Chips werde ich die bloßen Äpfel im Backofen trocknen.

Wenn der Likör in 2-3 Monaten gut durchgezogen ist, werde ich wohl aus dem beschwippsten Inhalt eventuell nochmal Marmelade kochen. Dies kommt aber darauf an, ob das Obst dann noch ansehnlich ist. Ich habe nämlich bei manchen gelesen, dass die Äpfel grau werden. Also wird das zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

All die Rezepte werde ich am Wochenende zum ersten Mal austesten und auch erst dann werde ich hier genaue Mengen und Rezepte schreiben.

Ich wollte euch nur schon mal einen kleinen Vorgeschmack geben 😉
Und zu guter Letzt noch ein Foto meiner Sonnenblumen, mittlerweile trauen sich so gut wie alle Blüten…

20140920_162639

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s