Kochkurs – Viva la italia

Ich muss euch berichten…die Zumba-Gruppe in der ich mitmache hat einen gemeinschaftlichen Kochkurs bei der Volkshochschule hier vor Ort organisiert. Ich hatte schon große Vorfreude als das Thema bekannt gegeben wurde… Pasta, Pizza und Co. sollten das Thema bilden.
Der Kurs sollte pro Person inkl. der Zutaten 17,50 € kosten. Voll in Ordnung.

So gestern war es dann endlich soweit. Um 18 Uhr haben wir uns alle getroffen. Die Köchin/VHS-Lehrerin ist auch noch gebürtige Italienerin, haben wir ein Glück 🙂

image

Es wurde zu Beginn eine „Speisekarte“ verteilt auf der alle Rezepte auch zum nach kochen festgehalten waren. Der Tisch an dem wir später speisen sollten, war auch schon sehr schön mit Kerzen, Tüchern, Weingläsern und Besteck gedeckt. Wir waren ein kleines Grüppchen von 10 Leuten + Lehrerin.
Ich nenne euch heute nur das Menü und zeige euch ein ganz paar Bilder. Die ausführlichen Rezepte folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Zum Teil erst wenn es noch mal nach gekocht wurde,da ich nicht zu jedem Rezept ein Bild habe.

image

So nun das Menü (die italienischen Namen folgen mit den Rezepten später):
1. Rosmarinbrot
2. Pizza Calzone (mit Salat & Sardinen gefüllt)
3. Knoblauch-Hähnchen
4. Reisbällchen
5. Pizza Magherita
6. Pasta mit Tomaten-Sauce
7. Salat in Parmesan-Schälchen
8. Pizza fritta (Pfannen-Pizza)
9. Kaffee-Parfait (halbgefrorenes Eis)
10. Obstsalat mit Mascarpone-Creme

image

Als Aperitif gab es Ananassaft mit Prosecco. Während des Essens gab es Wasser und einen Weißwein und zum Dessert hab es noch ein Gläschen Schokolikör. Wer mochte, bekam auch noch einen Espresso (ich nicht, da ich keinen Kaffee trinke).

Jedes Essen war lecker und so gut wie alle Rezepte werde ich zu hause mal nach kochen.
So am Wochenende werden denke ich die ersten Rezepte folgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s