Brunch-Box im Mai 2014

Ich habe mir bei Brandnooz eine der Brunch-Boxen im Mai 2014 gesichert.

Und am Donnerstag kam die Box dann auch endlich an. Ganz aufgeregt haben mein Freund und ich die Box geöffnet und hofften, dass viel für unser Frühstück am Samstag dabei ist.

Aber schaut selbst, wie immer habe ich euch ein paar Bilder dazu gemacht.

leckere Marmelade

leckere Marmelade

Passend zum Thema Brunch darf natürlich eine leckere Marmelade nicht fehlen. Leider haben wir die bisher noch nicht probiert, weil wir noch zwei offene Glaser im Kühlschrank haben. Aber diese Marmelade ist als nächstes dran. Sie wurde aus 100% heimischen Früchten hergestellt. In diesem Fall Bodensee-Äpfel und Vanille, man hätte auch Schwarzwaldkirsche bekommen können. Aber ich bin froh, dass ich Apfel bekommen habe, denn Kirsche ist ja doch eher so eine Standartsorte. Bin schon gespannt, wie sie dann schmeckt.

 

sorry.... etwas verwackelt..

sorry…. etwas verwackelt..

Leider ist das Foto etwas verwackelt, aber ich denke man erkennt es trotzdem so halb. Es handelt sich um einen Müsliriegel. Der wird für die Arbeit aufgehoben, denn ich denke dort kann ich diesen leckeren Snack am besten gebrauchen. Aber wie ich finde, auch passend zum Thema Brunch.

 

Tee

Tee

Man bekam 6 Teebeutel von Yogi-Tea in der Sorte Schoko. Diese Sorte fanden wir sehr interessant. Auf der Rückseite gab es auch den Tipp, den Tee mit etwas Honig und Milch eventuell zu verfeinern. Ich bin eigentlich ein absoluter Tee-Liebhaber (aber eigtl eher Früchte-Tees). Ich habe deshalb diesen Tee natürlich direkt probiert. Also riechen tut er ziemlich würzig (Zimt, Kardamon usw sind enthalten). Riecht sehr angenehm, deshalb wollte ich den Tee erstmal pur probieren. Aber da ich wie eben schon erwähnt er der Früchtetee-Typ bin schmeckte er mir so leider nicht so toll. Habe dann zum testen etwas Milch und Honig hingetan. Mit diesen Zutaten schmeckt mir der Tee schon viel besser, allerdings finde ich ist der Tee durch die Gewürze so eher etwas für den Winter, da es nach Heißer-Schokolade auf dem Weihnachtsmarkt schmeckt.

 

20140515_165957

Kelloggs Tresor

Man bekam gleich zwei Sorten von Kelloggs zum probieren. Einmal die Sorte Choco-Nougat und einmal Milk-Choco.

Die beiden kleinen Probe-Packungen wurden direkt am Samstag mit etwas frischer Milch verspeist. Dieses Kelloggs werde ich bestimmt mal wieder kaufen, sind sehr lecker und die Füllungen voller Geschmack.

 

20140515_170038

Milchreis und Nuss-Nougat-Creme

Gut, ich habe Milchreis bisher nicht bei einem Brunch gesehen, da wir aber gerne mal Milchreis essen ist diese Packungen mit dem Reis bei uns willkommen. Es sind abgepackte Mengen, damit jedermann es leicht hat den Milchreis zu kochen. Mit etwas Milch und Zucker soll er dann angeblich nur 8 Minuten ziehen, dies wird in nächster Zeit mal getestet ob das so stimmt.

Außerdem war noch eine Nuss-Nougat-Creme enthalten, abgepackt in kleine 12g-Portionen. Ich persönlich finde die Portionen ein klein wenig zu gering. Aber dann nimmt man im Zweifelsfall eben 2 Packungen 😀 Sehr lecker muss ich sagen.

 

Frühstückssaft und Haferdrink Mandel von Smelk

Frühstückssaft und Haferdrink Mandel von Smelk

Passend zum Brunch war von Beckers Bester ein Frühstücks-Saft. Beckers Bester schmeckt mir persönlich immer. Der Liter Saft ist bei uns am Samstag direkt leer gewesen 😀

Dann gab es noch einen Haferdrink mit Mandelgeschmack von Smelk in der Box. Es handelt sich um einen laktosefreien Milchersatz. Da mein Freund laktoseintollerant ist, wird dieser Drink mehr für ihn sein. Aber ich werde ihn natürlich zumindest mal probieren und bin schon ganz gespannt, ob man die Mandel gut herausschmeckt.

 

Pfannkuchenteig und Mini-Muffins

Pfannkuchenteig und Mini-Muffins

Für die Backfreunde unter uns gibt es Fertig-Teig von Dr. Oetker für 24 Mini Muffins. Diese werden erstmal von uns im Schrank verstaut, da wir nur zu zweit gefrühstückt haben und es sonst doch arg viel war. Immerhin ist die Box wirklich reich gefüllt mit passenden Produkten.

Dann gabe es noch Pfannkuchenteig. Dieses Pulver soll man nur mit Wasser oder Milch vermischen und dann ausbacken. Da mein Freund nicht so gerne süße sondern eher herzhafte Pfannkuchen ist, ich aber eher der süße Typ bin, wurde der Teig erstmal beiseite gepackt. Wir müssen uns erst einigen wie und wann wir diese dann verspeisen.

 

Brownies

Brownies… der passende süße Abschluss für ein Brunch. Von der Marke Bahlsen erhält man von Brandnooz 8 einzeln verpackte Brownies, also perfekt zum Mitnehmen für unterwegs.

In den Brownies sind leckere Schokostücke drin. Sie sind sehr süß, aber mir schmecken sie sehr gut 🙂

 

Fazit: Bis auf der Milchreis haben eigentlich alle Produkte zum Thema Brunch gepasst. Ich bin sehr zufrieden mit der Box, da doch alle Themen (warme/kalte Getränke, Brotaufstriche, süßes zum Naschen, Kelloggs) abgedeckt sind. Die beste Box die ich bisher bekommen habe 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s