Brandnoozbox März 2014

So nun ist es soweit, meine reguläre Brandnoozbox für den März 2014 ist da.

Die Vorfreude war wie immer groß 🙂

Die Box ist da :D

Die Box ist da 😀

Es war meines erachtens eigentlich wieder für fast jeden Geschmack etwas dabei aber schaut selbst.

 

20140330_105811Es gab eine Packung Eis in der Brandnoozbox. Ich kann euch leider nur das Foto abfotografieren, da mein Freund die Verpackung schneller aufgerissen hatte, als ich gucken konnte, damit das Eis auch ja schnell im Gefrierfach landet, damit es durchfriert und man es essen kann.

Ich muss sagen der Preis mit 1,99 € für 5 Eis ist ziemlich hoch. Und geschmacklich finde ich es persönlich auch nur wie jedes andere Wassereis. Also ich würde es eher weniger nach kaufen.

 

20140330_105753Dieses „kohlensäurehaltige Orangensaftgetränk“ habe ich zum Abendessen getrunken. Mir hat es ganz hervorragend geschmeckt. Nicht so süß wie Limonade aber sehr fruchtig. Wenn es dieses Getränk in Flaschen nach zukaufen gibt, werde ich es definitiv nach kaufen. Aber ich bin nicht so der Fan von Dosen.

 

20140328_050828Dies ist ein Cranberry Essig von Hengstenberg, kostet sonst 1,99 € á 250 ml.

Wie er schmeckt kann ich euch leider noch nicht sagen. Weiß auch ehrlich gesagt noch nicht genau, wie und wo ich diesen Essig verwenden werde. Bin aber sehr neugierig auf den Geschmack. Falls jemand einen Tipp oder direkt ein Rezept hat, kann er mir dieses gerne zu senden.

 

20140328_050840Natürlich geht es auf diesem Bild nicht wieder um den Essig. Nein es geht um die Dose mit dem Margarita. Man kann bei Brandnooz auswählen, ob in der Box ein Produkt mit Alkohol enthalten sein darf oder nicht. Da mein Freund ab und an gerne mal abends was kühlendes trinkt, habe ich mich für „Ja“ entschieden. Die Leute die „Nein“ sagen, haben diesmal als Ersatz Energy-Pulver und ein Frucht-Wasser-Mix von Erdbär-Freche-Freunde bekommen. (Was mir persönlich dieses mal besser gefallen hätte.) Mein Freund sagt, dieses Getränk schmeckt sehr stark nach Limonade, nur im Abgang schmeckt man den Tequila, dafür dann sehr stark.

 

20140328_050935Hier war noch etwas für die Back- und auch die Grill-Leute dabei. Zuckerschrift und Kuchenglasur war beides von Dr. Oetker. Ich fand es war jetzt nichts neues, kannte immerhin schon beides. Aber Ostern kommt ja immer näher und da kann ich beides gut zum backen gebrauchen.

 

Die würzige Burgersauce kannten wir jedoch noch nicht. Sobald wir das nächste mal Burger essen wird diese natürlich ausgiebig getestet. Vielleicht auch schon wenn wir grillen…. oder wie sagt man im Saarland -> wir schwenken 😉

 

20140328_05071720140328_050701

Und zu guter Letzt waren noch 2 Packungen McVitie’s dabei. Einmal die abgebildeten HobNobs und einmal eine Packung Digestive. In den HobNobs sind extra Haferflocken drin. Dadurch haben diese eine ganz andere Konsistenz als die Digestive. Aber beide sehr lecker und es haben auch beide auf der einen Seite eine Schokoladen-Schicht.

 

Fazit: Meines Erachtens war wieder für jeden etwas dabei. Brandnooz kann es nicht immer allen Recht machen, aber ich bin rund um zufrieden. Geschmäcker sind nun einmal unterschiedlich und das ist auch gut so.

Ende April kommt die nächste Brandnoozbox und ich freue mich jetzt schon darauf. Im Mai gibt es wieder eine Themenbox. Diesmal mit dem Thema Brunch. Die Themenboxen können auch von Nicht-Abonenten gekauft werden. Ich habe mir die Brunch-Box auch direkt mit bestellt und bin schon sehr gespannt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s